Der Wawel-Drache

In den Höhlen des Wawel-Berges hauste ein Drache. Der König sagte: „Wer diesen Drachen tötet, bekommt meine Tochter als Frau.“ Die Ritter, die versuchten, den Drachen zu töten, wurden getötet. Der Schusterjunge wollte es probieren. Er schmiss dem Drachen ein Holz, getränkt mit Pech und Schwefel, zum Fraß vor. Das fraß der Drache dann. Dann bekam er schrecklichen Durst und ging zur Weichsel. Er trank ganz viel Wasser bis er platze! Dann bekam der Schusterjunge die Prinzessin zur Frau.

Der Trompeter von der Marienkirche

Warum hört der Trompeter der Marienkirche in Krakau plötzlich zu spielen auf? Die Womo-Kinder erzählen die Geschichte:

Und noch ein Video dazu:

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten